Sie sind hier

Netflix-Aktie: Todeskreuz wird zum Problem (30/11)

 

ENORME VERLUSTE FÜR NETFLIX

●    Netflix mit 41 Prozent im Minus
●    Todeskreuz belastet charttechnische Aussichten
●    Netflix braucht schnelleres Umsatz- und Gewinnwachstum
Die Aktie von Netflix musste zuletzt enorme Verluste hinnehmen. Auslöser dafür war der allgemeine Ausverkauf bei Technologiewerten auf der ganzen Welt. 

VERLANGSAMUNG DES KONJUNKTURELLEN WACHSTUM

Anleger fürchten eine Verlangsamung des konjunkturellen Wachstum und eine Eskalation des Handelskonflikts zwischen den USA und China, was vor allem den Tech-Sektor in Mitleidenschaft zog. 
Während der S&P 500 gut 12 Prozent von seinen Rekordhochs abrutschte, ging es für Facebook um 42 Prozent nach unten. Amazon kollabierte 31 Prozent und Netflix 41 Prozent.

RUTSCH UNTER DIE SCHLÜSSELUNTERSTÜTZUNG

Nach dem Rutsch unter die Schlüsselunterstützung bei 306,00 Dollar beschleunigte die Netflix-Aktie gen Süden. Im Chart hinterließ der jüngste Ausverkauf ein so genanntes Todeskreuz, was in der Regel als Warnsignal für eine Baisse angesehen wird. Bei diesem Umkehrsignal kreuzt die 50-Tage-Linie die 200-Tage-Linie von oben nach unten. Quelle: Daniel Schütz

Auch fundamental spricht einiges gegen Netflix: zwar kann der Videostreaming-Gigant problemlos sein Nutzerwachstum ausbauen (das zeigten die letzten Quartalszahlen), aber angesichts des hohen Bewertungsniveaus, erfordern weitere Zugewinne ein schnelleres Umsatz- und Gewinnwachstum, die zuletzt jedoch nicht so schnell gewachsen sind, wie der Tech-Gigant es sich erhofft hatte.
Im dritten Quartal stieg die Nutzerzahl um weitere 6,96 Millionen. Das übertraf die Analystenschätzungen deutlich, nachdem die Zahlen zum Nutzerwachstum im zweiten Quartal enttäuscht hatten. 

CFD auf Netflix im Tageschart – aus dem Nanotrader.

CFD auf Netflix im Tageschart – aus dem Nanotrader

Testen Sie die NanoTrader Trading-Plattform


Die Erfahrungen eines Traders mit Broker WH SelfInvest:

Der Momentum Indikator.

Super Kunden Dienst und besonders der Chat, es dauert noch nicht mal eine Minute, bis man Antwort bekommt, Super weiter so.
R.E:

 

 

Copyright 2016-2018. WH Selfinvest, Niedenau 36, 60325 Frankfurt am Main, Deutschland.

Zurück nach oben

 

RISIKOHINWEIS
Diese Analysen sind die persönlichen Meinungen der Autoren. Sie dienen lediglich als Informationen. Diese Analysen dürfen nicht als Anlage- oder Vermögensberatung interpretiert werden. Eine Investitionsentscheidung bezüglich irgendwelcher Wertpapiere oder sonstiger Finanzinstrumente benötigt das Hintergrundwissen Ihrer persönlichen Situation, welche die Autoren nicht kennen.